GesellschaftsromaneDie besten Buchtipps aus dem Genre

Hier findest du alle Bücher von Indie-Autor:innen aus dem Genre Gesellschaftsromane. Finde dein Taschenbuch oder eBook, bestelle es und fange gleich an zu lesen!

Teile diese Seite
Teile diese Seite

Black Magic Box – Die Erfindung der künstlichen Intelligenz von

Genre: Gesellschaftsromane

Dies ist kein Fachbuch, sondern ein Roman mit allem, was dazu gehört: Freundschaft, Liebe, Drama, Verrat & Versöhnung, einem folgenreichen Bootsunfall, vielen prächtigen Erfindungen und magisch anmutenden Maschinen. Ganz nebenbei erfährst du alles über künstliche Intelligenz & ihre Geschichte, was du schon immer wissen wolltest. Und wenn du noch mehr wissen möchtest, dann lies die sogenannten Outtakes, die vertiefende Informationen bieten und als Schleifen in die Handlung eingewebt sind. Aber keine Sorge: Für all das benötigst du kein Informatik-Studium oder anderweitige Vorkenntnisse, sondern lediglich ein wenig Lust, in die Welt der vermeintlich großen Verheißungen einzutauchen.

SONGS TO REMEMBER Vol. 2 von

Genre: Kurzgeschichten, Biografien, Gesellschaftsromane

Pop Literatur, die Autobiografisches mit Fiktion und Pop Songs verknüpft. Der Ich-Erzähler Gert Ramschweiner und sein skurriler, absurder, komischer und todernster Weg durchs Leben. „You can’t put your arms around a memory“? Manchmal schon, oder? Soundtrack-Stories drehen ihre Runden bis dem Leser schwindelig wird. Play it loud!

Sex mit George W. von

Genre: Humor, Gesellschaftsromane

Im Oktober 2020 kennt die Medienwelt nur zwei Themen: die Coronapandemie und der sich dramatisch zuspitzende amerikanische Präsidentschaftswahlkampf. Doch Ines Lohmann, Journalistin und alleinerziehende Mutter, beschäftigt ein ganz anderes Problem. Ihre Tochter wird bald sechzehn und dann wird sie ihr endlich verraten müssen, wer ihr Vater ist. Eine komplizierte Angelegenheit, obwohl sie ihr schon vor langer Zeit erzählt hat, dass kein geringerer als der amerikanische Präsident für ihre Zeugung verantwortlich ist. Wenn es mit der Wahrheit doch so einfach wäre…

Mutausbruch – kein Plan, mein Leben & ich von

Genre: Gesellschaftsromane, Humor

Frisch getrennt und wohnungslos zieht Rechtsreferendarin Val mit 29 in ihr altes Kinderzimmer in Hamburg statt wie geplant nach Düsseldorf. Hierher wollte sie nie zurück, doch nun sitzt sie ohne Job bei Mama und Oma fest. Um ihrem Mitleid und den fragenden Blicken am Tisch zu entgehen, beginnt sie zum ersten Mal in ihrem Leben zu fasten. Diese Art der Trauerbewältigung motiviert sie unverhofft dazu, nicht nur ihre Vergangenheit zu hinterfragen, sondern auch mit neuerwachtem Selbstvertrauen eine ganz andere Perspektive für ihre Zukunft zu entwickeln.

Mila und Paul - Sonne im Norden von

Genre: Gesellschaftsromane, Humor, Liebesromane

Wie viele Chancen hat man, die große Liebe zu finden?

Paul hat zu viel damit zu tun, an einer Angststörung zu leiden, Vater seines pubertierenden Sohnes Tim zu sein und mitten in der Scheidung von seiner Exfrau zu stecken, um sich diese Frage zu beantworten.

Als Mila während alledem in sein Leben tritt, steht seine Welt kopf – und präsentiert ihm unverhofft die Antwort: Denn ja, auch geschiedene Teilzeitväter haben noch eine Chance darauf, die große Liebe zu finden.

Unter Eulen von

Genre: Gesellschaftsromane

Herrn Hellas´ beruflicher Werdegang kennt nur eine Richtung: immer steil bergauf. Abitur, Examen und Promotion – alles meistert der fettleibige Einzelgänger mit Bravour. Nur privat will es nicht so recht klappen. Seine sexuelle Unerfahrenheit steht ihm ins Gesicht geschrieben. Das will Herr Hellas nun ändern. Doch dabei tappt er von einem Fettnäpfchen ins nächste. Aber vielleicht ist die Lösung all seiner Probleme ganz einfach, denn an einem Sommernachmittag lernt er Corinna kennen und damit ändert sich Herrn Hellas´ Sicht auf die Welt.

Mehr Mär vom Meer von

Genre: Kurzgeschichten, Gesellschaftsromane

Sie finden in diesem Buch kurzweilige Texte von Hobby- und auch Profi-Autoren über Meer-Erlebnisse: Impressionen des Meer-er-lebens, unterhaltsame Mitmach-Übungen, lustige und auch zu Herzen gehende Kurzgeschichten, nachdenklich stimmende Haiku und emotionsgeladene Gedichte, aber auch eine Fantasy-Geschichte und tiefgründige An- und Einsichten in den Lauf des Lebens.

Planet A von

Genre: Gesellschaftsromane

Lana ist Anfang zwanzig und lebt in einer Hochhaussiedlung in Bern-West. Als sie in einem Amulett ein Rätsel ihres leiblichen Vaters findet, beginnt für sie eine Reise zu ihrem Ursprung. Mit ihrem Freund Cica folgt sie den Hinweisen, um mehr über ihren Erzeuger und ein utopisches Experiment, das er vor ihrer Geburt leitete, herauszufinden. Ein angesehener Unternehmer will das mit allen Mitteln verhindern und setzt die beiden jungen Freunde immer mehr unter Druck. Welches Geheimnis versucht er zu verbergen?

Und sonst nichts von

Genre: Biografien, Gesellschaftsromane

Rosi ist 52. In den vergangenen drei Jahrzehnten hat sie vier Kinder großgezogen und ihrem Mann in seinem Delikatessen-Laden geholfen. Da war keine Zeit, um sich mit sich selbst und den eigenen Bedürfnissen zu beschäftigen. Nun erfüllt sie sich einen alten Wunsch und zieht alleine los nach Südfrankreich. Mit Merkür, ihrem Mini-Van, mit viel Angst vor ihrer eigenen Spontaneität und mit wenig Geld: Nur 10 Euro will sie pro Tag ausgeben.

SPURWECHSEL: Eine verrückte Reise auf dem Jakobsweg von

Genre: Liebesromane, Gesellschaftsromane

Justus und Sarah sind zwei Pilgerreisende, wie sie verschiedener nicht sein könnten. Beide werden aber gleichermaßen von Lebenskrisen geplagt, die sie auf dem Jakobsweg lösen wollen. Auf der Anreise lernen sie sich kennen. Was sie nicht wissen: zwei Schutzengel begleiten sie, um die beiden aus ihren festgefahrenen Spuren zu werfen. Bruder Thomas, der christliche Engel, handelt offen und Shankara, sein hinduistischer Kollege, verdeckt. So uneins ihre Praktiken und Sprachbilder auch sind, so nicht-zwei ist ihr Wegesziel: mit ihren beiden Schützlingen die letzte Wahrheit des Seins zu erkunden.

Teile diese Seite
Teile diese Seite

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.