GesellschaftsromaneDie besten Buchtipps aus dem Genre

Hier findest du alle Bücher von Indie-Autor:innen aus dem Genre Gesellschaftsromane. Finde dein Taschenbuch oder eBook, bestelle es und fange gleich an zu lesen!

Teile diese Seite
Teile diese Seite

Buchcover zu Lucy - Mit dem Kopf in den Wolken von Sylvia Grees - Genre: liebesromane, gesellschaftsromane

Lucy - Mit dem Kopf in den Wolken von

Genre: Gesellschaftsromane, Liebesromane

Wenn du die Zeit zurückdrehen könntest – was würdest DU tun?

Lucy schwebt. War das schon immer so? Sie erinnert sich nicht. Die Zeit hat sich aufgelöst. Unter ihr breitet sich die schillernde Blumenwiese aus, voller Klee, Löwenzahn und Gänseblümchen. Die Sonne hängt wie ein Windrädchen träge über dem pinkfarbenen Horizont. Mit jeder ihrer langsamen Umdrehungen fließen Farben ineinander, wie bunte Tusche in einem Glas voller Wasser und verschwimmen dann im sanften Blau des Himmels.

Buchcover zu Perfekt werde ich morgen von Maren Sobottka - Genre: gesellschaftsromane, humor

Perfekt werde ich morgen von

Genre: Humor, Gesellschaftsromane

Laura Hardenberg ist Art-Directorin in einer Werbeagentur mit viel zu vielen Arbeitsstunden zu jeder Tages- und Nachtzeit, viel zu wenig Geld und jeder Menge Druck. Klar, dass sie ihren Mann Jakob und ihre beiden Kinder Talisha und Hannes kaum noch zu Gesicht bekommt. Doch plötzlich hat Laura mehr Zeit als ihr lieb ist, denn ihr größter Auftraggeber beendet die Zusammenarbeit mit der Agentur, und Laura wird gefeuert. Dieser Schock will erstmal verdaut werden. Doch schon bald steht Laura vor neuen Herausforderungen, die ihr mittlerweile völlig unbekannt sind …

Buchcover zu Das stille Leben des Karl Rosenbaum von Frank Domnick - Genre: gesellschaftsromane, drama

Das stille Leben des Karl Rosenbaum von

Genre: Drama, Gesellschaftsromane

Nachdem Karl Rosenbaum seinen Juwelierladen aufgegeben hat, verliert er den letzten Funken Lebensmut in seinem trostlosen stillen Dasein. Die Schuld am Tod seiner Familie haben ihn seit seiner Kindheit in die soziale Isolation getrieben. Rosenbaum glaubt, eine Gefahr für andere zu sein und wagt nur in der Kunst im Schatten seiner Protagonisten große Empfindungen auszuleben. Doch genau in einem dieser schwachen Momente ereignet sich eine schicksalshafte Begegnung. Während einer Opernvorstellung spricht ihn der junge charmante Stefan Koczinski an und behauptet, Rosenbaum zu kennen.

Buchcover zu Kladderadatsch - Verlorene Jahre von Stefan Schumacher - Genre: gesellschaftsromane

Kladderadatsch: Verlorene Jahre von

Genre: Gesellschaftsromane

Ole ist vierzig und hat sich in seinem Leben verlaufen. Als seine Frau Mareike unerwartet doch noch schwanger wird, überwindet er seine Daseinsermüdung und beschließt in Elternzeit zu gehen, um sich ganz dem Vatersein zu widmen. Nachdem Mareike überraschend Zwillinge zur Welt gebracht hat, bricht erwartungsgemäß ein großes Chaos aus. Ole bemüht sich redlich, dem ganzen Kladderadatsch gerecht zu werden, scheitert jedoch letztlich an sich selbst.

Buchcover zu 2020 ... und dann kam Corona! von Pauline Eving - Genre: gesellschaftsromane

2020 ... und dann kam Corona! von

Genre: Gesellschaftsromane

Eine mysteriöse Begegnung. Zwei unschuldige Schwestern. Eine weltweite Pandemie. Die Schwestern Vivian und Marie de Gaulle fallen aus allen Wolken, als ein Ahnenforscher sie am Grab ihres Großvaters anspricht und mysteriöse Andeutungen über den Zweiten Weltkrieg macht. Er behauptet, ihr Großvater sei mit Charles de Gaulle, dem Anführer des Widerstands gegen die deutsche Besatzung, verwandt. Bisher glaubten die Schwestern, ihre Familie stamme von einem fränkischen Adelsgeschlecht ab und stehe in keiner Verbindung zu dem französischen Politiker.

Buchcover zu Zeichen von Herbst von Patrick Wunsch - Genre: gesellschaftsromane

Zeichen von Herbst von

Genre: Gesellschaftsromane

Eine Gruppe von Künstlern und Kunstinteressierten findet sich in einem abgeschiedenen, wohlkonstruierten Anwesen wieder, um ein Leben voll Wonne und künstlerischer Inspiration zu führen. Eine verzweifelte Flucht für die einen, nicht viel mehr als ein interessantes Experiment für die anderen, und für alle die Gelegenheit, etwas Entscheidendes zu lernen: Warum das Elysium der Tod des Künstlers ist und warum man am besten mit einem Bein in Glück und Ordnung und mit dem anderen in Passion und Chaos stehen bleibt.

Buchcover zu Eine Partie Monopolygamie von Kolja Menning - Genre: gesellschaftsromane

Eine Partie Monopolygamie von

Genre: Gesellschaftsromane

»Eine Partie Monopolygamie« ist die Geschichte einer Frau, die es wagt, von einem anderen Leben zu träumen, und befasst sich auf spielerische, teilweise witzig-ironische und bewegende Art mit modernem Corporate Life, der zunehmenden Spaltung der Gesellschaft und dem 2019 wiedererstarkten Bewusstsein für den menschlichen Einfluss auf Umwelt und Klima.

Buchcover zu Wenn du dich suchst, wirst du mich nicht finden von Helmut Treubel - Genre: gesellschaftsromane

Wenn du dich suchst, wirst du mich nicht finden von

Genre: Gesellschaftsromane

In einem schonungslos ehrlichen Selbstgespräch stellt der Autor die Fragen: Warum sind wir hier? Was sind wir? Auf der Suche nach Antworten irrt er, hinterfragt und spiegelt Meinungen seines Lebens. Er erkennt: Es gibt mehr als eine Wahrheit. Auch, wenn es weh tut.

Buchcover zu Zwischen Tafelspitz und Ministerrat: Sammelband von Brigitte Teufl-Heimhilcher - Genre: humor, gesellschaftsromane

Zwischen Tafelspitz und Ministerrat: Sammelband von

Genre: Gesellschaftsromane, Humor

In diesem heiteren Gesellschaftsroman geht es um Liebe, Politik und Mord, dennoch ist es weder ein Liebesroman noch ein Krimi und auch kein Politthriller. Es ist die Geschichte einer Frau die ihre Ziele konsequent verfolgt, aber sie ist auch eine Frau wie jede andere, mit Hoffnungen, Ängsten und Träumen. Die Geschichte spielt im Wien – aber sie könnte in jedem demokratischen Land spielen.

Buchcover zu Schmetterlinge im Kopf: Die ersten Jahre von Silvia Siebler-Ferry - Genre: gesellschaftsromane, biografien

Schmetterlinge im Kopf: Die ersten Jahre von

Genre: Biografien, Gesellschaftsromane

Das Leben mit einem autistischen Kind ist anstrengend. Und teuer. Und schwierig. Auch wenn eine Mutter bedingungslos liebt, darf sie sich doch die Frage stellen: Warum? Angelas Leben ist durchzogen von einem Schicksalsschlag zum Nächsten. Unfall, Scheidung, krankes Kind, Krebs … die Liste will nicht enden. Mit diesem Buch, das ich, Silvia Siebler-Ferry, geschrieben habe, unterstütze ich diese Familie.

Teile diese Seite
Teile diese Seite

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.