Selfpublishing-News

Hier findest du eine Übersicht der neuesten Artikel zum Thema Selfpublishing

Jeden Tag werden aus der Literaturbranche interessante und aktuelle Artikel zum Thema Selfpublishing auf verschiedenen Webseiten, Plattformen und Blogs veröffentlicht, die Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen wertvolle Informationen liefern und zudem noch äußerst lesenswert sind.

Damit ihr euch die im Netz verstreuten Artikel nicht selbst mühsam zusammensuchen müsst, habe ich sie euch auf dieser Seite in einer übersichtlichen Liste, sortiert nach dem Datum der Veröffentlichung, zusammengefasst.

In den von mir hier präsentierten Blogartikeln von interessanten Blogs aus der gesamten Selfpublishing-Branche geht es oft um den gesamten Veröffentlichungsprozess von Büchern, wie z. B. Lektorat, Korrektorat, Coverdesign, den Buchsatz oder das Buchmarketing. Weitere Themen können Tipps aus erster Hand, aktuelle Aktionen und Challenges verschiedener Anbieter und interessante Interviews mit Personen aus dem Bereich Selfpublishing sein. Damit geht es um alle Themen, die Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen im Rahmen der Veröffentlichung ihrer Bücher und darüber hinaus beschäftigen.


Momentan werden folgende Websites und Blogs von mir auf interessante Artikel durchforstet:

Die Self-Publisher-Bibel von Matthias Matting,
IndieAutor.com von Anton Goldberg,
BoD Fingerprint,
Neobooks (Blogbereich),
Tolino Media Blog,
Selfpublisher-Verband e.V.,
Buchvermarktung.de von Helen Schmidt,
VomSchreibenLeben.de von Annika Bühnemann,
Buuk (Blogbereich),
Verband der freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL).

Fehlt euch ein Blog, der regelmäßig interessante Artikel zum Thema Selfpublishing veröffentlicht, in dieser Liste? Dann schreibt mir eine Nachricht.

Teile diese Seite
Teile diese Seite

Zu den interessanten Artikeln

Erschienen auf: Indie-Autoren Bücher | Blog am 18.03.2021Impressumspflicht für Autor:innen - Impressum-Service statt Privatadresse

Viele Selfpublisher:innen werden im Rahmen der Veröffentlichung ihres Buchs oder der Inbetriebnahme ihrer Website damit konfrontiert, dass sie dem Presserecht unterliegen und damit eine Impressumspflicht haben. Während eine Buchveröffentlichung unter Pseudonym rechtlich möglich ist, ist es eine komplett anonyme Veröffentlichung und Inbetriebnahme der Website nicht. Wer seinen Klarnamen und seine Privatadresse nicht im Impressum stehen haben möchte, der braucht einen zuverlässigen und rechtssicheren Impressum-Service. Diesen kann Daniel Block, der Geschäftsführer von Anschrift.net und Autor dieses Gastartikels, bieten. Im Folgenden klärt Daniel Block über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Impressumspflicht für Autor:innen auf und gibt Tipps, woran man einen seriösen Anbieter erkennt.

Erschienen auf: Indie-Autoren Bücher | Blog am 04.02.2021Datenschutz, Tracking- & Consent-Tools - Wie betreibe ich meine Website rechtssicher?

Auf den ersten Blick ein bisschen Off-Topic aber wenn du eine Website betreibst, ist diese Thematik auch für dich hochrelevant. Zum Thema Einsatz von Tracking-Cookies und Cookie-Consent bzw. Cookie-Banner gibt es einige wegweisende Urteile des EuGH, die du kennen solltest um deine Website weiterhin rechtssicher betreiben zu können. Was diese Urteile für dich bedeuten und wie du sie für deine Website umsetzt, erfährst du in diesem Artikel.

Erschienen auf: Selfpublisher-Verband e.V. am 19.04.2024Auswertung der Selfpublisher-Umfrage 2024 Teil 1

„Wissen ist Macht“ – so heißt es zumindest. Und wer viel wissen will, der muss viele Fragen stellen. Genau das ...

The post Auswertung der Selfpublisher-Umfrage 2024 Teil 1 appeared first on Selfpublisher-Verband.

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 18.04.2024Social Media ABC

Was steckt hinter dem Wort „Feed“, was sind „Push-Benachrichtigungen“ und was ist mit „Algorithmus“ gemeint? Wir erklären die wichtigsten Fachbegriffe rund um das Thema Social…

Erschienen auf: Lektorenverband (VFLL) am 17.04.2024„Es gab genügend knifflige Fälle“

Wer den VFLL-Blog regelmäßig liest, weiß, dass Georg-D. Schaaf (Regionalgruppe Rhein/Ruhr) sich im Kulturbetrieb engagiert und bereits die eine und andere Lesung mitorganisiert hat. Im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2024 gab es nun eine Premiere für ihn, als er Gedichte der griechischen Autorin Tsabika Hatzinikola aus dem von ihm übersetzten Lyrikband vorstellte. Im Interview erzählt […]

Der Beitrag „Es gab genügend knifflige Fälle“ erschien zuerst auf VFLL-Blog.

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 16.04.2024Für jedes Buch das passende Papier

Cremeweiß? Weiß? Glänzend oder matt? Bei der Auswahl des passendes Papiers gibt es einige Unterschiede, die je nach Genre und Format am besten zu deinem…

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 15.04.2024So funktioniert Self-Publishing

Du träumst von deinem eigenen Buch und möchtest es per Self-Publishing in die Welt bringen? Hier erfährst du, wie das erfolgreich funktioniert.

Erschienen auf: Die Self-Publisher-Bibel am 13.04.2024Kindle-Unlimited-Quoten und AllStar-Boni erstes Quartal 2024: Die Übersicht

Im Jahr 2024 geht Kindle Unlimited in seinen zehnten Jahrgang. Zwischen sechzehn und achtzehn Milliarden Seiten werden nun monatlich weltweit darüber gelesen. Das sind etwa 37 Millionen E-Books, im Jahr also 444 Millionen. Zum Vergleich:

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 11.04.2024Klappentext schreiben: Die 8 besten Tipps + Beispiele

Umfang, Erzählperspektive oder Sprache – wir zeigen dir, wie du einen professionellen Klappentext für dein Buch verfassen kannst.

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 11.04.2024Häufige Fehler beim Self-Publishing

Hier findest du alle Antworten und die wichtigsten Profi-Tipps, um Fehler bei der Veröffentlichung im Self-Publishing zu vermeiden.

Erschienen auf: Lektorenverband (VFLL) am 10.04.2024„Ich sollte mich endlich mal hinsetzen und dazu ein Buch schreiben“

VFLL-Mitglied Gabi Schmid aus der Regionalgruppe Stuttgart hat in den letzten Jahren schon mehrere Romane veröffentlicht. Nun hat sich die Buchsatz-Expertin des Themas Buchherstellung angenommen und das Fachbuch „Buchsatz-Kompass“ geschrieben. Wie es zu dem Buch kam und an wen es sich richtet, beantwortet die Autorin im Blog. Um was für ein Werk handelt es sich? […]

Der Beitrag „Ich sollte mich endlich mal hinsetzen und dazu ein Buch schreiben“ erschien zuerst auf VFLL-Blog.

Erschienen auf: Selfpublisher-Verband e.V. am 08.04.2024Schreiben im Flow

Anmerkung: Dies ist ein Gastartikel unseres Verbandsmitglieds Marian Sommer. Drei Bücher in einem Jahr schreiben – dank Flow Kurz bevor ...

The post Schreiben im Flow appeared first on Selfpublisher-Verband.

Erschienen auf: Die Self-Publisher-Bibel am 05.04.2024Wann und wie darf ich Marken und Namen in meinem Buch verwenden?

Sie dürfen sowohl die Namen von Personen aus der Öffentlichkeit verwenden als auch Begriffe, die von Firmen als Marken eingetragen wurden. Das kann auch absolut sinnvoll sein – es ist eben ein Unterschied, ob jemand mit Gucci- oder Bogner-Tasche durch die Welt läuft. Und wenn der Protagonist durch New York fährt, wirkt es glaubwürdiger, wenn er dem echten Präsidenten begegnet als einem erfundenen Namen.

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 04.04.2024Das Geheimrezept für deinen flammenden Liebesroman zu schreiben

Mit der „Heldenreise“ zum packenden Romantikabenteuer – Romanautorin und Schreibtrainerin Jurenka Jurk schwört auf das Modell aus der Filmbranche zur Entwicklung mitreißender (Liebes-)Geschichten.

Erschienen auf: Die Self-Publisher-Bibel am 01.04.2024Liebe, Krimi, Fantasy, Science Fiction, Sachbuch – wie sich die Genres im Selfpublishing unterscheiden

Im folgenden ein paar Beobachtungen über typische Phänomene in den einzelnen Genres. Wie immer gilt: Ausnahmen bestätigen die Regel. Wenn ich also sage, dass Liebesromane relativ schnell wieder aus den Charts verschwinden, dann heißt das nicht, dass es nicht Gegenbeispiele gäbe.

Erschienen auf: Tolino Media Blog am 01.04.2024Autorin des Monats: Katrin Franke / Kate Franklin

Unsere Autorin des Monats Katrin Franke, auch bekannt unter ihrem Pseudonym Kate Franklin, nimmt uns in ihren Liebesromanen mit auf eine Achterbahn der großen Gefühle. In ihren Geschichten erschafft sie lebensechte Figuren, die jede SekundeWeiter lesen

Der Beitrag Autorin des Monats: Katrin Franke / Kate Franklin erschien zuerst auf tolino media Blog.

Erschienen auf: Buuk Blog am 01.04.2024Autorin des Monats: Katrin Franke / Kate Franklin

Unsere Autorin des Monats Katrin Franke, auch bekannt unter ihrem Pseudonym Kate Franklin, nimmt uns in ihren Liebesromanen mit auf eine Achterbahn der großen Gefühle. In ihren Geschichten erschafft sie lebensechte Figuren, die jede SekundeWeiter lesen

Der Beitrag Autorin des Monats: Katrin Franke / Kate Franklin erschien zuerst auf tolino media Blog.

Erschienen auf: Die Self-Publisher-Bibel am 31.03.2024Wie die Charts, Rankings und Bestsellerlisten bei Amazon funktionieren

Die Existenz der verschiedenen Bestenlisten und Empfehlungs-Algorithmen bei Amazon sorgt gern für Verwirrung. Das beginnt schon bei der Tatsache, dass der Anbieter mehr als ein solches Ranking führt. Wer braucht das, und warum? Und wie lässt sich mit Hilfe dieser Tatsache der Verkauf des eigenen Titels verbessern?

Erschienen auf: Selfpublisher-Verband e.V. am 29.03.202410 Tipps für den perfekten Klappentext

Anmerkung: Dies ist ein Gastartikel unseres Fördermitglieds Kia Kahawa. Der Klappentext ist für viele Selfpublisher:innen eine Herausforderung. Mit ein paar ...

The post 10 Tipps für den perfekten Klappentext appeared first on Selfpublisher-Verband.

Erschienen auf: Die Self-Publisher-Bibel am 28.03.2024Was Sie brauchen, um im Selfpublishing erfolgreich zu sein

Was genau brauchen Autorinnen und Autoren, die im Selfpublishing erfolgreich sein wollen?

Erschienen auf: IndieAutor.com am 28.03.2024Historische Fantasy im Selfpublishing

Autorengespräch mit Gereon Wolter Weil ich mich aus guten Gründen für das nordeuropäische Mittelalter interessiere, habe ich mich einmal umgeschaut, was es dahingehend derzeit im Belletristik-Bereich gibt. Neben den Veröffentlichungen aus den großen Publikumsverlagen lag mein Hauptaugenmerk auf den Titeln der Selfpublisher*innen. Dabei ist mir nach einiger Recherche die Buchreihe eines bis dato noch nicht … Historische Fantasy im Selfpublishing weiterlesen

Erschienen auf: Lektorenverband (VFLL) am 27.03.2024VFLL intern: Die Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen hat gewählt!

Wahlen in der Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen: Katrin Opatz wurde im Januar 2024 zur neuen ersten Sprecherin gewählt. Franziska Walter als zweite Sprecherin und Regionalratsdelegierte Susanne Schuster bleiben in ihren Ämtern. Andrea Görsch hatte nach insgesamt acht Jahren im Amt nicht mehr kandidiert. Der Verband dankt ihr sehr herzlich für ihr jahrelanges Engagement. Wir wünschen dem neuen […]

Der Beitrag VFLL intern: Die Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen hat gewählt! erschien zuerst auf VFLL-Blog.

Erschienen auf: Tolino Media Blog am 26.03.2024Frühlingsflausch Bücher-Guide

Wir präsentieren euch unseren Frühlingsflausch Bücher-Guide! Die Sonne grüsst uns wieder ein wenig öfter, die Bäume werden grüner und alles wächst und gedeiht - es ist Frühling. Nach einem langen Winter könnten wir die WeltWeiter lesen

Der Beitrag Frühlingsflausch Bücher-Guide erschien zuerst auf tolino media Blog.

Erschienen auf: Buuk Blog am 26.03.2024Frühlingsflausch Bücher-Guide

Wir präsentieren euch unseren Frühlingsflausch Bücher-Guide! Die Sonne grüsst uns wieder ein wenig öfter, die Bäume werden grüner und alles wächst und gedeiht - es ist Frühling. Nach einem langen Winter könnten wir die WeltWeiter lesen

Der Beitrag Frühlingsflausch Bücher-Guide erschien zuerst auf tolino media Blog.

Erschienen auf: Selfpublisher-Verband e.V. am 26.03.2024Warum Fehler zu machen typisch ist– aber nicht typisch deutsch

Anmerkung: Dies ist ein Gastartikel unseres Verbandsmitglieds Melanie Amélie Opalka. Schreibst du schon – oder bist du auch zu abgelenkt? ...

The post Warum Fehler zu machen typisch ist– aber nicht typisch deutsch appeared first on Selfpublisher-Verband.

Erschienen auf: Selfpublisher-Verband e.V. am 22.03.2024Die Gewinner:innen des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 stehen fest!

Bei der Preisverleihungsgala am Freitag, 22. März 2024 im Rahmen der Leipziger Buchmesse wurden unsere vier „Selbies“ den Gewinnerinnen übergeben. ...

The post Die Gewinner:innen des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 stehen fest! appeared first on Selfpublisher-Verband.

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 20.03.2024Deine Stimme zählt: Buchcoach des Jahres 2024

Wer hat dich auf deiner Reise begleitet, wer war dein*e Mentor*in und hat dich unterstützt, dein bestes Buch zu schreiben? Wähle deinen Buchcoach 2024!

Erschienen auf: Lektorenverband (VFLL) am 20.03.2024„Die Lesenden können vom Sofa aus Berlin erkunden“

Sebastian Petrich hat sich erneut intensiv mit den aus seiner Sicht 20 interessantesten Berliner Kiezen beschäftigt und bei seiner Recherche „kleine mehr oder weniger skurrile Details“ ans Tageslicht befördert. Ein paar Anekdoten werden im Interview angerissen, zudem erfahren wir auch etwas über das Entstehen des Buches bzw. dessen Überarbeitung. Um was für ein Werk handelt […]

Der Beitrag „Die Lesenden können vom Sofa aus Berlin erkunden“ erschien zuerst auf VFLL-Blog.

Erschienen auf: BoD Fingerprint am 19.03.2024Wie werde ich als Autor*in bekannt?

Du möchtest Reichweite aufbauen, dich als Autor*in zu einer Marke machen und mit deinen Büchern dadurch viele, viele Menschen erreichen? Diese Tipps helfen dir.

Erschienen auf: Tolino Media Blog am 19.03.2024Das zweite SchreibBarCamp by tolino media

Nachdem das letzte Jahr ein großer Spaß war, wollen wir natürlich auch dieses Jahr wieder einen tollen Tag beim SchreibBarCamp by tolino media mit euch verbringen! Deswegen holt Kalender und Stift und notiert euch denWeiter lesen

Der Beitrag Das zweite SchreibBarCamp by tolino media erschien zuerst auf tolino media Blog.

Erschienen auf: Buuk Blog am 19.03.2024Das zweite SchreibBarCamp by tolino media

Nachdem das letzte Jahr ein großer Spaß war, wollen wir natürlich auch dieses Jahr wieder einen tollen Tag beim SchreibBarCamp by tolino media mit euch verbringen! Deswegen holt Kalender und Stift und notiert euch denWeiter lesen

Der Beitrag Das zweite SchreibBarCamp by tolino media erschien zuerst auf tolino media Blog.

Erschienen auf: Die Self-Publisher-Bibel am 19.03.2024Der richtige Preis – Angebot und Nachfrage

Sind 99 Cent zu billig, wie manche Autoren meinen? Liegt die Preisgrenze für E-Books bei 9,99 Euro, wie Amazon es sieht? Zur Preisfindung bei E-Books muss der Autor erst einmal grundsätzlich bereit sein, sein Buch als Wirtschaftsgut zu sehen. Das ist es automatisch, wenn Sie damit Geld verdienen wollen – und es Ihnen nicht primär darum geht, möglichst viele Leser zu erreichen oder einen Beitrag zur Weltkultur zu leisten.

Teile diese Seite
Teile diese Seite