Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Identität von Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren Bücher ist ein Betrieb von Jens Wittern (nachstehend „Ich“, „Anbieter“ etc.). Das Vertragsverhältnis, das unter der Geschäftsbezeichnung/Marke Indie-Autoren Bücher vereinbart wird, besteht daher ausschließlich zwischen Jens Wittern und dem Autor.

Jens Wittern
Rhiemsweg 80
22111 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 235 466 75
Telefax: +49 (0) 40 572 446 58
E-Mail: info@indie-autoren-buecher.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE309464035

§ 2 Geltungsbereich

  1. Diese AGB gelten für die Autoren, die die von Indie-Autoren Bücher angebotenen Dienstleistungen in Anspruch nehmen.
  2. Bevor Dienste bei Indie-Autoren Bücher in Anspruch genommen werden, wird der Autor durch Indie-Autoren Bücher über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kenntnis gesetzt.
  3. Autoren müssen sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklären, bevor sie sich und ihre Bücher auf der Webseite von Indie-Autoren Bücher vorstellen und bewerben lassen können.
  4. Autoren können die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu jedem gewünschten Zeitpunkt auf der Webseite von Indie-Autoren Bücher einsehen.
  5. Wir erbringen unsere Leistungen ausschließlich auf Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen oder Vertragsangebote des Autoren bedürfen der individuellen Absprache zwischen den Parteien.

§ 3 Vertragsgegenstand lt. AGB

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Dienstleistungen aus dem Bereich Buchmarketing über die Webseite des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

§ 4 Vertragsschluss

  1. Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Autor und dem Betreiber kommt dadurch zustande, dass der Autor die über das auf der Webseite befindliche Bestellformular eingegebene Bestellung mittels Mausklick auf „Kostenpflichtig bestellen“ als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an den Betreiber schickt. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Autor durch Setzen des Hakens bei „Ich habe die Hinweise und AGB gelesen und stimme ihnen zu“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.
  2. Ich nehme das Angebot des Autors durch Übersendung der Rechnung für die zu erbringenden Dienstleistungen innerhalb angemessener Zeit an.
  3. Ich behalte mir die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass auf der Webseite Schreib‐, Druck‐ oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage des Angebotes des Autors geworden sind.
  4. Vertragspartner können nur voll geschäftsfähige Personen sein. Minderjährige benötigen die Zustimmung ihrer Erziehungsberechtigten.

§ 5 Vertragsdauer

  1. Der Vertrag hat vorbehaltlich einer vorzeitigen Kündigung eine Laufzeit von 12 Monaten. Der Gesamtpreis für die Leistungen im Vertragszeitraum beträgt:
    • beim Angebot 1: Neu bei IAB, 59,90 € bei einer zu Vertragsbeginn zu zahlenden Einmalzahlung oder 59,88 € in zwölf Einzelraten zu je 4,99 €,
    • beim Angebot 2: Ein weiteres Buch, 49,90 € bei einer zu Vertragsbeginn zu zahlenden Einmalzahlung oder 50,28 € in zwölf Einzelraten zu je 4,19 €,
    • beim Angebot 3: Die Extrarunde, 29,90 € bei einer zu Vertragsbeginn zu zahlenden Einmalzahlung oder 30,00 € in zwölf Einzelraten zu je 2,50 €.
  2. Der Gesamtpreis errechnet sich aus den folgenden Komponenten:
    • Buchvorstellung auf meiner Webseite: 10,00 €,
    • Erstellung einer Autorenseite auf meiner Webseite: 10,00 €,
    • 1 Jahr Social-Media-Werbung: 39,90 €; Beim Angebot 3: Die Extrarunde verringert sich der Betrag um 10,00 €, da es sich um ein rabattiertes Folgeangebot handelt, dass vom Autor erst nach einer Vertragsdauer von 12 Monaten bestellt werden kann.

§ 6 Preise, Versandkosten, Rücksendekosten

Alle Preise sind Endpreise und enthalten gem. § 19 Abs. 1 UStG keine Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Neben den Endpreisen fallen keine weiteren Kosten mehr an. Besteht ein Widerrufsrecht und wird von diesem Gebrauch gemacht, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung.

§ 7 Zahlungsbedingungen

  1. Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung:
    Bei Einmalzahlung:
    • Vorabüberweisung
    • Lastschrifteinzug
    • Zahlungsdienstleister (PayPal)
    • Kreditkarte (über PayPal)

    Bei monatlicher Zahlung in 12 Monatsraten:

    • Lastschrifteinzug
  2. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
  3. Bei der Vorabüberweisung ist der Rechnungsbetrag nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und per E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen.
  4. Beim Lastschrifteinzug und bei der Bezahlung per PayPal werden Zahlungsdienstleister verwendet. Bei Verwendung eines Treuhandservice/Zahlungsdienstleisters ermöglicht es dieser dem Anbieter und Kunden, die Zahlung untereinander abzuwickeln. Dabei leitet der Treuhandservice/Zahlungsdienstleister die Zahlung des Kunden an den Anbieter weiter.
  5. Beim Lastschriftverfahren nutze ich den Zahlungsdienstleister GoCardless. Der Rechnungsbetrag wird von diesem mittels Lastschriftverfahren auf Grundlage der Einzugsermächtigung durch den Kunden von dessen angegebenem Konto eingezogen und an mich weitergeleitet. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigt der Kunde die Bank mit Abgabe der Bestellung unwiderruflich, mir seinen Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen. Bearbeitungsgebühren für die unberechtigte Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift, die mir durch meine Bank in Rechnung gestellt werden, sind vom Kunden zu erstatten.
  6. Bei der Bezahlung per PayPal-Konto und Kreditkarte erfolgt die Bezahlung des Rechnungsbetrags über das PayPal-Guthaben oder ein dort hinterlegtes Zahlungsmittel. Auch Nichtkunden können eine Rechnung über PayPal mittels Kreditkarte bezahlen. Bei Zahlung über Kreditkarte muss der Kunde der Karteninhaber sein. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt hierbei unmittelbar nach Bestätigung des zu zahlenden Betrags.
  7. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des jeweiligen Treuhandservices/Zahlungsdienstleisters.
  8. Der Autor ist verpflichtet innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag mithilfe der oben aufgezählten Zahlungsmöglichkeiten zu zahlen.
  9. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig. Nach Ablauf der Zahlungsfrist, die somit kalendermäßig bestimmt ist, kommt der Kunde auch ohne Mahnung in Verzug.
  10. Ein Zurückbehaltungsrecht des Kunden, welches nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruht, wird ausgeschlossen.
  11. Die Aufrechnung mit Forderungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn diese sind unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.

§ 8 Einlösebedingungen für Rabattcodes

  1. Verwendbarkeit: Jeder Rabattcode kann nur einmal pro Kunde für eine Bestellung des Angebots 1 „Neu bei IAB“ verwendet werden. Für alle anderen auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen ist eine Verwendung des Rabattcodes ausgeschlossen. Pro Bestellung kann nur ein Rabattcode verwendet werden. Eine Kombination verschiedener Rabattcodes ist ebenso wenig möglich, wie eine Barauszahlung oder sonstige Verrechnung des Wertes eines Rabattcodes.
  2. Gültigkeit: Die Gültigkeitsdauer der Rabattcodes ist befristet. Die Rabattcodes verlieren ihre Gültigkeit nach Ablauf des 31.12.2019. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.
  3. Widerruf der Dienstleistung oder Nichterfüllung: Macht der Kunde von seinem Widerrufsrecht Gebrauch oder kommt es aus sonstigen Gründen zum Rücktritt oder zur Nichterfüllung des Auftrags, so wird nur der ermäßigte Kaufpreis erstattet. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Rabattcodes oder auf einen neuen Rabattcode.
  4. Verrechnung bei mehreren Artikeln: Besteht eine Bestellung, auf die ein Rabattcode angewendet wird, aus mehreren Artikeln, so behalte ich mir vor, den ermäßigten Betrag auf einen oder anteilig auf mehrere Artikel aufzuteilen.

§ 9 Gewährleistung und Haftung

  1. Dem Kunden stehen vorbehaltlich der folgenden Absätze 2 bis 3 die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu.
  2. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch mich, meiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
  3. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Indie-Autoren Bücher nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

§ 10 Widerrufsrecht bei Dienstleistungen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du mir (Jens Wittern, Rhiemsweg 80, 22111 Hamburg, Telefon: +49 (0) 40 235 466 75, Telefax: +49 (0) 40 572 446 58, E-Mail: info@indie-autoren-buecher.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, habe ich dir alle Zahlungen, die ich von dir erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungs-mittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hast du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast du mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem du mir von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An Jens Wittern, Rhiemsweg 80, 22111 Hamburg, Telefon: +49 (0) 40 235 466 75, Telefax: +49 (0) 40 572 446 58, E-Mail: info@indie-autoren-buecher.de:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

§ 11 Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

  1. Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch.
  2. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.
  3. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Hamburg.

§ 12 Datenschutz

  1. Wir verarbeiten personenbezogene Daten. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen für personenbezogene Daten gehandhabt.
  2. Der Kunde hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.
  3. Ausführliche Informationen über Art und Umfang der Datenspeicherung persönlicher Daten erhält der Kunde auf der Seite Datenschutz.

§ 13 AGB-Schlussbestimmungen

  1. Die AGB gelten für alle Benutzer der Dienstleistungen von Indie-Autoren Bücher.
  2. Ich kann die AGB und die Preistabelle ohne Einhaltung einer Frist einseitig ändern, Bestellprozesse, die vor der Änderung abgeschlossen sind, bei denen die vertragliche Leistung noch nicht erbracht wurde, bleiben von der Änderung unberührt. Indie-Autoren Bücher zeigt auf der eigenen Webseite immer die aktuelle Version dieser AGB und auf der Angebotsseite die jeweils gültige Preistabelle.
  3. Das Recht, Leistungen zu erweitern, zu entfernen und Verbesserungen oder Änderungen vorzunehmen, wenn diese z.B. notwendig erscheinen, dem technischen Fortschritt dienen und/oder um Missbrauch zu verhindern, bleibt dem Anbieter vorbehalten. Durch die Aktualisierungen und/oder Änderungen können (eventuell) das Erscheinungsbild oder jeweilige Funktionen der Website von Indie-Autoren-Buecher.de verändert werden. Diese Aktualisierungen und/oder Änderungen wird der Anbieter nur vornehmen, sofern der Anbieter aufgrund gesetzlicher Vorschriften hierzu verpflichtet ist oder diese für den Kunden zumutbar sind. Ändern sich die technischen, rechtlichen oder kommerziellen Rahmenbedingungen so, dass dem Anbieter dadurch die vertragsgemäße Leistung hinsichtlich eines Teils des Angebots oder des gesamten Angebots wesentlich erschwert wird, kann der Anbieter die angebotenen Dienste ändern, einstellen und/oder nur gegen eine erhöhte Vergütung weiter anbieten.
  4. Wenn eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise aufgehoben werden, bleiben die übrigen aufgeführten Bestimmungen unvermindert gelten.
  5. Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit übrigen Bestimmungen nicht.

Umsetzung der ODR-Richtlinie

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Hinweis nach § 36 Abs. 1 Nr. 2 VSBG:

Ich weise Sie darauf hin, dass ich für eine Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht zur Verfügung stehe.

Wenn du deine E-Mail-Adresse eingibst, wirst du über jede neue Buchvorstellung umgehend per E-Mail informiert!

Trage Dich hier ein:

Ein Service von FeedBurner