Und wie geht es eigentlich dir? von Nele Koch | Indie-Autoren Bücher
Buchwerbung
Und wie geht es eigentlich dir? Angehörige von Krebspatienten erzählen von ihren Erfahrungen von Nele Koch

Und wie geht es eigentlich dir? Angehörige von Krebspatienten erzählen von ihren Erfahrungen

Details:

Genre: Ratgeber
Format: Taschenbuch
Seiten: 176
Distributor: Books on Demand
ISBN/ASIN: 978-3743193291
Bewertungen: Bisher noch keine BewertungSchreibe etwas über das Buch

Klappentext:

„Und wie geht es eigentlich dir?“

Diese Frage hören Angehörige von Krebspatient*innen selten. Denn der Fokus der Aufmerksamkeit ist meist auf die erkrankte Person gerichtet. Für Angehörige von krebskranken Menschen bedeutet die Zeit unmittelbar nach der Diagnose genau das: sich zurücknehmen, eigene Bedürfnisse zurückstellen, sich um einen funktionierenden Alltag kümmern. Doch hält dieser Notfallmodus über längere Zeit an, leidet die Seele.

Deshalb ist es gerade für Angehörige wichtig, auch den eigenen Themen Raum zu geben: Wo bleibe eigentlich ich? Woher beziehe ich meine Kraft? Was wird aus mir, wenn es den geliebten Menschen nicht mehr gibt? In diesem Buch kommen Angehörige selbst zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen.

Ein Mut machendes Buch über Einbrüche, Umbrüche, Aufbrüche und vielfältige (Über-) Lebensstrategien.

Inhalt:

WENN DIE KREBSDIAGNOSE ALLES VERÄNDERT: EIN BUCH FÜR ANGEHÖRIGE

Im neuen Buch der Hamburger Gestalttherapeutin Nele Koch kommen Angehörige von Krebspatienten selbst zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen. Bewusst hat die Autorin ihre Interviews mit Betroffenen in den Mittelpunkt ihres Buches gestellt. Das Buch lebt von den zahlreichen, oft tief berührenden wörtlichen Zitaten aus den Interviews. Ergänzt werden diese Berichte der Angehörigen zum einen durch kurze einfühlsame Texte der Autorin, zum anderen durch die gelungene Gestaltung von Ute Necker, die über großzügige Fotosequenzen eine ganz eigene Bildsprache zum Thema entwickelt hat. Abgerundet wird der ebenso ungewöhnliche wie hilfreiche Ratgeber durch einen Serviceteil mit Literaturhinweisen und Kontaktadressen. Ein Mut machendes Buch über Einbrüche, Umbrüche, Aufbrüche und vielfältige (Über-)Lebensstrategien.

Die Autorin

Nele Koch, Jahrgang 1956, studierte Pädagogik, Germanistik und Soziologie und verfügt über langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen. Seit 2008 arbeitet sie als Gestalttherapeutin und systemische Beraterin in eigener Praxis in Hamburg.

Teile diese Buchvorstellung
Teile diese Buchvorstellung

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.

Schreibe etwas über das Buch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben scrollen