Der Verlorene Sektor: Die Dimensionsspringer von Nicole Sälzle | Indie-Autoren Bücher
Buchwerbung
Der Verlorene Sektor: Die Dimensions­springer von Nicole Sälzle

Der Verlorene Sektor: Die Dimensions­springer

Details:

Genre: Science Fiction
Format: Taschenbuch, eBook
Seiten: 390
Distributor: Books on Demand, Amazon KDP
ISBN/ASIN: 978-3751984263
Bewertungen: Bisher noch keine BewertungSchreibe etwas über das Buch

Klappentext:

Mit ihrer Fähigkeit, Dimensionen zu durchschreiten, dient Kay als Guardian einer wichtigen und gerechten Sache. An der Seite ihres Lehrmeisters Darren beschützt sie das empfindliche Gleichgewicht, das finstere Mächte zu zerstören drohen.

Als Darren plötzlich verschwindet, blickt Kay auf der Suche nach ihm dem Tod ins Auge. Aber das ist für den jungen Guardian erst der Anfang. Auf der Flucht vor einem schier übermächtigen Feind offenbart sich Kay ein Pfad, auf dem jeder Schritt in die falsche Richtung das Ende der Dimensionen bedeuten könnte.

Nun steht sie vor der Wahl: Stellt sie sich den Gefahren allein oder schließt sie sich den Protectors an, einer Gruppe, die Darren im Geheimen ins Leben gerufen hatte, um das zu tun, wozu die Guardians nicht in der Lage waren.

Inhalt:

Mit „Der Verlorene Sektor“ tauchen die Leser ein in eine Welt, in der Menschen mit einer besonderen Gabe durch die Dimensionen reisen können. Parallele Welten. In der einen sind die Menschen weit davon entfernt, überhaupt ins All reisen zu können, in der anderen haben sie längst andere Planeten bevölkert und Kontakt zu außerirdischen Spezies hergestellt.

Damit das Gleichgewicht zwischen diesen Welten gewahrt bleibt, sorgen die Guardians für Recht und Ordnung. Aber selbst die Guardians sahen die Bedrohung nicht kommen, die nicht nur das Ende ihrer Existenz bedeuten könnte. Plötzlich steht das gesamte Dimensionsgefüge auf dem Spiel, als sich ein uralter Feind erhebt.

Wer sich in den Wirren des aufkeimenden Krieges behaupten möchte, muss beweisen, dass er der Fähigkeiten, die Dimensionen zu durchschreiten, würdig ist und den moralischen Kompass besitzt, nach dessen Werten die Guardians einst ihren Kodex niederschrieben.

Die Autorin

Nicole Sälzle wurde 1988 in Illertissen geboren. Zur Science Fiction kam sie bereits früh in ihrer Jugend. Filme, Serien und Bücher aus diesem Genre hatten es ihr angetan. Ihre Begeisterung für die Science Fiction brachte sie über kurz oder lang zum Schreiben und katapultierte sie somit in ihren heutigen Beruf.

Nachdem sie jahrelang auf ihren Ideen für die Reihe „Der Verlorene Sektor“ gesessen hatte, entschied sie 2020, dass es an der Zeit wäre, diese mit anderen Sci-Fi-Begeisterten zu teilen.

Teile diese Buchvorstellung
Teile diese Buchvorstellung

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.

Schreibe etwas über das Buch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben scrollen