OMEGA - Die letzte Fähre von P.H. Conrad | Indie-Autoren Bücher
Buchwerbung
OMEGA - Die letzte Fähre von P.H. Conrad

OMEGA - Die letzte Fähre

Details:

Genre: Science Fiction, Thriller
Format: Taschenbuch, eBook
Seiten: 392
Distributor: Amazon KDP
ISBN/ASIN: 979-8647721518
Bewertungen: Bisher noch keine BewertungSchreibe etwas über das Buch

Inhalt:

Machen Sie keine Pläne für die Zeit nach dem 28. Mai 2035 – die Dinge werden sich völlig anders entwickeln als Ihnen lieb ist!

Aber beginnen wir beim Anfang. Sie sollen schließlich nicht im Unklaren bleiben.

Als der Mann fassungslos erfährt, dass er am 14. August 2016 im Mittelmeer ertrunken sei hat er schon einige Schocks hinter sich: Er war nackt in einer Art Schneewittchensarg erwacht, im Dunkeln, ohne jede Erinnerung, festgeschnallt, medizinisch verkabelt.

Doktor Thosa, ein zwei Meter großer, sanfter Hüne, verhilft ihm zu Bruchstücken seiner Erinnerung: Der Mann ohne Gedächtnis heißt offenbar Philippe Morant und ist Fachmann für Künstliche Intelligenz.

Böse Alpträume peinigen Philippe. Mit Hilfe des Doktors werden sie Fenster zu seiner Vergangenheit, doch… ist vielleicht alles nur ein wirrer Traum? Thosa bleibt ein fürsorglicher Gesprächspartner für ihn, verweigert ihm aber viele Antworten, spricht ständig von seinem eigenen mysteriösen ‚Projekt’, das nicht gefährdet werden dürfe.
Dann drängt der Doktor plötzlich zur Eile und Philippe erfährt Unglaubliches – über sich selbst, seinen Aufenthaltsort und über Thosas Absichten.

Ein Grund für Thosas plötzliche Eile ist offenbar die immer kritischer werdende globale Situation: Die letzten verbliebenen Machtblöcke – die USA und die Russisch-Chinesische Föderation – wollen beide die zukunftswichtigen Rohstoffreserven Afrikas unter ihre Kontrolle bringen und sich nebenbei Europa einverleiben. Das alte Europa ist nur noch Verfügungsmasse. Es wurde erst von Schwarzafrika, dann von den Völkern des Islam überrannt und steht wehrlos zur Disposition der beiden Machtblöcke.

Auf die Entscheidungen der Mächtigen haben die Völker der Welt keinen Einfluss mehr. Im Gewirr politischer Systeme, unkontrollierbarer Parallelwelten und gefördert durch die Untätigkeit und Interesselosigkeit der Bevölkerung ging jede funktionierende, steuernde Gemeinschaft weltweit unter. Es gibt ohnehin nichts mehr zu gewinnen – die Erde ist endgültig aufgeteilt: In wunderbare ‚LifeSites’ für Wenige – und in den Rest für alle Anderen.

Der schwelende Konflikt der Großmächte könnte in den finalen Schlag münden, doch jedem der Kontrahenten fehlt das entscheidende Quäntchen an militärischem Übergewicht. Dann erhalten beide Seiten ein unglaubliches Angebot. In der Überzeugung, Herren des Geschehens zu sein, taktieren die ‚großen Anführer‘ viel zu lange, während im Hintergrund eine Handvoll Männer aus Dummheit und blinder Machtgier eine fatale Entscheidung trifft.

Das erste Buch einer spannenden Reihe, in der es auch um elementare Fragen des menschlichen Lebens geht: Können wir irgendwann – oder irgendwo – eine Lebensform finden, die uns ein dauerhaft zufriedenes, erfülltes Leben ermöglicht? Oder sind wir dazu verdammt, immer wieder dieselben Fehler zu wiederholen, Jahrtausend für Jahrtausend, bis nach unserem maximalen Aufstieg die menschliche Geschichte zwanghaft wieder am Punkt Null beginnt?

Obwohl sich eine Tragödie anbahnt bleibt der Humor nicht auf der Strecke, und neben aller Bösartigkeit geht es um Ethik und Menschlichkeit – und natürlich um Doktor Thosas wichtiges Projekt…

Teile diese Buchvorstellung
Teile diese Buchvorstellung

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.

Schreibe etwas über das Buch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben scrollen