Buchcover zu Millionärin wider Willen - Elenas Geheimnis von Brigitte Teufl-Heimhilcher - Genre: liebesromane, humor

Millionärin wider Willen - Elenas Geheimnis

Details:

Genre:Humor, Liebesromane
Format:Taschenbuch, eBook
Seiten:220
Verlag:Books on Demand
ISBN/ASIN:978-3743142381

Klappentext:

Nach einem erfüllten Berufsleben muss sich die Ärztin Elena Prinz, aus gesundheitlichen Gründen, in den wenig geliebten Ruhestand zurückziehen. Aus Langeweile kauft sie einen Lottoschein – und gewinnt den Jackpot.

Der unerwartete Geldsegen wirbelt ihr Leben ganz schön durcheinander. Wie damit umgehen? Ihren Kindern schenken? Aber was würde das Geld mit den beiden machen? Elena beschließt, vorerst nur ihren Anwalt einzuweihen. Der ist neuerdings Witwer und seine souveräne Art gefällt ihr von Mal zu Mal besser, aber er ist so unglaublich zurückhaltend. Während Elena überlegt, woran das liegen könnte, überstürzen sich die Ereignisse...

Gleich lesen:
LeseprobeAmazon Thalia
Affiliate-Links

Die Autorin

Gestatten, darf ich mich vorstellen:

Mein Name ist Brigitte Teufl-Heimhilcher, ich bin 1955 in Wien geboren, und ebendort verheiratet.

Den größten Teil meiner bisherigen beruflichen Laufbahn habe ich mit dem Verwalten, Vermitteln und Bewerten von Immobilien verbracht – und ich habe es sehr gerne getan, auch wenn das Sozialprestige meiner Berufsgruppe zu wünschen übrig lässt. In meiner Freizeit habe ich gekocht, gelesen und mich mit Freunden über das Leben unterhalten.

Das alles hat mein Leben ausgefüllt, dennoch habe ich immer davon geträumt Bücher zu schreiben.

Vor einigen Jahren habe ich dann damit begonnen Erlebtes mit Fiktivem zu vermengen und aufzuschreiben - so entstanden meine heiteren Gesellschaftsromane, in denen ich mich - auf unterhaltsame Weise - mit dem Alltag, Beziehungen aller Art und gesellschaftspolitisch relevanten Fragen auseinandersetze. Außerdem habe ich es mir zur Aufgabe gemacht zu zeigen, dass Makler, Verwalter und Bauträger auch Menschen sind – manchmal sogar ganz nette.

Ich lese, koche und rede immer noch gerne – aber ich muss meine Zeit nun sehr genau einteilen, denn wenn ich erst einmal am PC sitze und an meinen Romanen arbeite, vergehen die Stunden wie im Fluge.

So bleibt mir nur noch zu hoffen, dass euch die Zeit beim Lesen ebenso schnell und angenehm vergeht – lasst es mich wissen!

Zur Autorenseite

Das könnte dir auch gefallen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site! Top