Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Drama
Dystopie
Fantasy
Gesellschaftsromane
Historische Romane
Humor
Jugendbücher
Kinderbücher
Krimi
Liebesromane
Lyrik
Ratgeber
Sachbücher
Science Fiction
Thriller
Thailandeiland: Sperbers zweiter Fall von Lutz Kreutzer

Thailandeiland: Sperbers zweiter Fall von Lutz Kreutzer

Details:

Genre: Krimi, Thriller
Format: Taschenbuch, eBook
Seiten: 316
Verlag: Amazon
ISBN/ASIN: 978-1519666444

Inhalt:

Bayern-Thriller von Lutz Kreutzer
»Hey, Fritz, jetzt keine Geschichten...Es sind zwei Morde passiert. Zwei tote Mädchen. Wahrscheinlich aus Thailand. Mit Rubinen oder sowas im Ohr.«

Ein Mann macht sich auf den Weg, nachdem er in einem albanischen Bergdorf seinen Bruder umgebracht hat. Und in einem bayerischen Baggersee werden Tote entdeckt.

Fritz Sperber und Martha Kieninger vom Landeskriminalamt in München übernehmen einen dubiosen Mordfall, der sie mit Habgier, Eifersucht und einer exotischen Sexualkultur zusammenprallen lässt. Welche Rollen spielen der thailändische Guru, der Staatssekretär, die Nonnen und der Wiener Edelsteinhändler?

Die wertvollsten Edelsteine der Welt werden Taubenblut genannt - Rubine von unvergleichlicher Schönheit. Dieser Thriller zeigt, wie Gewinnsucht, Machtbesessenheit und Leidenschaft sämtliche Dämme brechen lassen.

Raffiniert hält der Autor der Gesellschaft den Spiegel ihrer Doppelmoral vor Augen. Ein spannender und skurriler Thriller um Mord, Tabus und Skrupellosigkeit.

Schauplätze sind Albanien, Bayern, Birma (Myanmar), Thailand und Österreich

Gleich lesen:
LeseprobeAmazon
Affiliate-Links

Der Autor

Lutz Kreutzer schreibt Thriller, Krimis und Spannungsromane. Sie sind sowohl als gedruckte Bücher wie auch als eBooks erschienen. Seine eBooks waren bei Amazon hoch gelistet (Platz 1 im Amazon Kindle-Shop).

Die Plots seiner Bücher haben realen Hintergrund, die Themen gehen in die Tiefe und beruhen auf Tatsachen. Diese bringt er in Einklang mit dem Leben eines Protagonisten, der durch seine Geschichte getrieben wird. Wichtig ist ihm die verständliche und spannende Sprache.

Der promovierte Naturwissenschaftler Lutz Kreutzer hat am Bundesministerium für Wissenschaft und Kunst in Wien ein Büro für Öffentlichkeitsarbeit gegründet. Er war Gründungsredakteur der ersten deutschen Internet-Regionalzeitung. Er hat in amerikanischen, britischen und deutschen Zeitschriften Beiträge zu High-Tech-Themen verfasst, unter anderem für die NASA. In TV und Rundfunk wurde mehrfach über seine Arbeit berichtet. Nach mehr als 25 Jahren Erfahrung im Wissenschaftsmanagement, in der freien IT-Wirtschaft und in der Hochtechnologie-Forschung verfügt er über Hintergrundwissen, das seinen Romanen eine große Detailtreue und hohe Glaubwürdigkeit verleiht. Sein abenteuerlicher Berufsweg führte ihn durch viele Länder Europas.

Lutz Kreutzer ist begeisterter Bergsportler. Er hat lange als Alpin-Geologe gearbeitet und war in der Hochschullehre tätig. Er ist Alpin bis zum 7. Grad geklettert und war einer der wenigen Gleitschirmflieger, der den Schirm noch die Wände hochtrug, um sich anschließend den Abstieg ins Tal zu ersparen. Heute macht er diese extremen Dinge zwar nicht mehr. Aber den Bergen gehört immer noch seine Leidenschaft. "Das alles hat mich körperlich jung und geistig klar gehalten", sagt er über sich. Deshalb ist das Leben in den Bergen eines der großen Themen seiner Romane.

Am liebsten aber ist er dort, wo es gutes Essen und noch besseren Wein gibt. Daher hat er mit Johann Lafer ein Kochbuch geschrieben. Heute arbeitet er als Experte für Öffentlichkeitsarbeit in Technologie und Wissenschaft und als freier Schriftsteller in München.

Zur Autorenseite

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinterlasse einen Kommentar

wpDiscuz
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!