Buchwerbung
Lisa & Eliaz - Gedichte und Essays von Marcus Borchel

Lisa & Eliaz - Gedichte und Essays

Details:

Genre: Lyrik
Format: gebundene Ausgabe, Taschenbuch, eBook
Seiten: 108
Distributor: Tredition
ISBN/ASIN: 978-3347180109
Bewertungen: Bisher noch keine BewertungSchreibe etwas über das Buch

Klappentext:

Das vorliegende Buch enthält Werke von recht unterschiedlicher Machart, die auch alle zu recht unterschiedlichen Zeiten innerhalb der letzten vier Jahre entstanden sind. Vieles von all dem Zeug, welches mir durch den Kopf ging, schlug sich in Form von Gedichten nieder. Manche davon sind romantisch, einige ein wenig skurril…

Früher habe ich es immer versucht, politischen Kommentaren so weit es geht aus dem Weg zu gehen. Wie sie anhand mancher Essays jedoch feststellen können, ist mir dies nicht immer gelungen…

Inhalt:

Eine kunterbunte Mischung aus 30 Gedichten, die teilweise eine verstörende Wirkung haben, sowie den ein oder anderen zum Nachdenken anregen oder zum Lachen bringen dürften, je nach Situation und Tagesform. Dazu 6 Essays, Literatur, Politik und sonstige gesellschaftliche Begebenheiten thematisierend. Schriften für Leser und Autoren, Werke für jung und alt.

Teile diese Buchvorstellung
Teile diese Buchvorstellung

Leseprobe

Die Sturmnacht

Kraftvoll und tosend rauschet das Meer,
über die Heide heult pfeifend der Sturm,
ich dachte an dich und mein Herz wurde schwer.
So schrieb ich des Nachts einen langen Brief,
reich an Worten der Liebe, gerichtet an dich,
in Versen der Sehnsucht, so heiß und so tief.

Wolkenlos und sternenklar des Himmels Pracht,
säuerlich der Duft der salzigen See,
so einsam die Stunden, so stürmisch die Nacht.
Meine Hütte erleuchtet vom schummrigen Licht,
lausch ich dem Sturm und dem tobenden Meer,
die Welt um mich schlummert, aber ich nicht.

Schaurig und unheimlich draußen der Klang,
seufzend die Heide wiegt sich im Sturm,
der klinget wie zischend rauer Gesang.
So verweile ich hier im stillem Leid,
schreib klagende Worte, die niemand vernimmt,
von Trauer umnebelt in Ewigkeit.

Ich warte auf dich, doch du kehrest nie wieder,
schon vor Jahren der schweren Krankheit erlegen,
so lausch ich des Nachts des Sturmes Lieder.
Sterben möcht ich an diesem verlassenen Ort,
unweit des Meeres tobender Gischt,
endet die Nacht, so bin auch ich fort.

Der Autor

Man schrieb den 09. September 1979. Ein Tag, der die Weltgeschichte veränderte, zumindest für mich, erblickte ich doch an eben diesem Tag das Licht der Welt. Als ich noch im Krankenhaus lag, frisch geboren, gewickelt in Handtücher und Decken, wusste ich freilich noch nicht, dass ich sehr viel später mal zu den Schreibenden gehören werde. Bis zum heutigen Tage habe ich genau sechs Kurzgeschichten, einen Roman, sowie einen Band mit Gedichten und Essays veröffentlicht, welcher den Titel „Lisa & Eliaz“ trägt. Bis zu meinem Tod, dessen Eintreten früher oder später ziemlich sicher ist, plane ich, weitere Texte zu publizieren. Ein brandneuer Roman aus meiner Feder ist bereits im Entstehen begriffen. Alles andere wird die Zeit zeigen. Wie ich schon in meinem Vorwort sagte: Diese Welt ist ein verdammt seltsamer Ort! Da können ein paar Schriften, die ebenfalls verdammt seltsam sind, sicher nicht schaden!

Teile diese Buchvorstellung
Teile diese Buchvorstellung

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.

Schreibe etwas über das Buch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben scrollen