Manfred Grebe

Manfred Grebe - - Der Autor bei Indie-Autoren Bücher

Der Autor

Ich wurde 1947 in Kassel geboren und nach dem Militärdienst bei den Gebirgsjägern studierte ich Wirtschaftswissenschaften in Göttingen. Meine berufliche Laufbahn begann ich bei der Bertelsmann AG und führte Buchclubs und Verlage in Argentinien, Mexiko, Portugal und Spanien.

Meine verlegerische Arbeit war durch Respekt vor der Kultur dieser Länder bestimmt. Ich empfand es als ein Privileg, mit bekannten Autoren aus der ganzen Welt zusammenarbeiten zu können, Persönlichkeiten, die mein Selbstverständnis als Weltbürger entscheidend formten.

Ich lebte und arbeitete ausserdem einige Jahre in China und Malaysia.

Seit 2006 wohne ich ständig in der Region von Sintra bei Lissabon in Portugal.

Ich bin Witwer und habe zwei erwachsene Söhne und vier Enkel.

Mit dem Schreiben begann ich 2017 nach der Krebsdiagnose meiner Ehefrau.

Die Handlungen meiner Kriminalromane, deren Protagonistin die deutsche Ex-Kriminalkommissarin Kerstin Seeliger ist, spielen in Portugal.

Bisherige Romane:

  • Die dunkle Seite der Quinta (2021)
  • Fatura Fantasma (erscheint im Juli 2021)

Im ersten Roman ‚Die dunkle Seite der Quinta‘ folgt Kerstin einer Spur nach Portugal, wo sie José Manuel (Mano) trifft und sich in ihn verliebt.

Verschiedentlich wurde kritisiert, dass Kerstin und Mano zu schnell ‚zueinander finden‘ würden, und man hatte mir geraten, den ‚Prozess zu verzögern‘ und einige Probleme einzubauen. Liebe auf den ersten Blick gäbe es nur in schlechten Liebesromanen. Ich behaupte nicht, dass es alltäglich ist, aber unmöglich ist es ebenfalls nicht. Ich selbst habe nämlich diese glückliche Erfahrung machen dürfen.

Kerstin und Mano werden tatsächlich heiraten, zusammenbleiben und gemeinsam in anderen Fällen ermitteln.

Ich meine, dass Ermittler in einem Kriminalroman nicht zwangsläufig immer familiäre und persönliche Probleme haben müssen. Das ist ja auch in der Realität nicht der Fall, obwohl viele Publikationen, Serien und Filme genau diesen Eindruck erwecken. Was ich mittlerweile als recht ermüdend empfinde.

Ich freue mich über jeden Kommentar von Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser, seien es Anregungen oder Kritik, die ich in kommenden Büchern berücksichtigen kann. Sie können diese an meine Email mgrebe@sapo.pt senden, oder auch bei Amazon eine Rezension eingeben.

Hier findest du alle Bücher von Manfred Grebe

Teile diese Seite
Teile diese Seite
Buchcover zu Die dunkle Seite der Quinta von Manfred Grebe - Genre: krimi

Die dunkle Seite der Quinta von Manfred Grebe

Genre: Krimi

Kerstin Seeliger, Kriminalkommissar Anwärterin in Hamburg, glaubt nicht, dass der tödliche Autounfall ihres Großvaters ein Unfall war, und beginnt, Fragen zu stellen. Das hat Konsequenzen, nur knapp überlebt sie einen Anschlag, aber sie gibt nicht auf. Sie entdeckt Verbindungen zu einem deutschen U-Boot, das seit 1944 als verschollen gilt. Gegen die Anweisungen ihrer Vorgesetzten folgt sie einer Spur nach Portugal.
Als dort weitere Menschen ermordet werden, wird klar, dass ein mächtiger Gegner auch heute noch vor nichts zurückschreckt, um die Aufdeckung der Geschehnisse im Kriegsjahr 1944 zu verhindern …

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.