TEPUY - Oben wartet der Tod von P.H. Conrad | Indie-Autoren Bücher
Buchwerbung
TEPUY - Oben wartet der Tod von P.H. Conrad

TEPUY - Oben wartet der Tod

Details:

Genre: Thriller
Format: Taschenbuch, eBook
Seiten: 406
Distributor: Amazon KDP
ISBN/ASIN: 979-8646070143
Bewertungen: Bisher noch keine BewertungSchreibe etwas über das Buch

Inhalt:

Ein gewisser Felix Aguilar bietet im Internet Hubschrauberflüge auf den Tafelberg Chimapa Tepuy an, ein schroffes, unbesteigbares Felsplateau, das achthundert Meter senkrecht aus dem Regenwald emporragt, weit ab von jeder Zivilisation.

Im Inneren des Berges soll ein ausgedehntes Höhlensystem existieren, das jedoch ebenso unerforscht ist wie Fauna und Flora auf dem Tafelberg, die sich dort oben seit mehr als 100.000 Jahren eigenständig entwickeln konnten. Die Eingeborenen fürchten und verehren den geheimnisvollen Berg als ‚Sitz der Götter’ – wer ihn betritt, zieht Fluch und Vernichtung auf sich.

Aber auch ohne den Zorn der Götter sind Aguilars Flüge höchst riskant: Die Militärjunta hat die gesamte Chimapa Tepuy – Region zum militärischen Sperrgebiet erklärt und unter Kriegsrecht gestellt, obwohl es hier vordergründig nichts gibt außer einem kleinen Indiodorf am Fuße des Berges.

Trotz der Gefahr, gefasst zu werden, ist der Reiz des Abenteuers groß: Vier Männer und zwei Frauen, international zusammengewürfelt, wagen das Abenteuer:

  • Magali Stojanov, französische Tropenbiologin und ein kleiner Angsthase, will die fremdartige Biologie des Berges erforschen,
  • Anna Cervi, die attraktive Journalistin aus Italien, hofft auf eine sensationelle Story für ihr Wissenschaftsmagazin,
  • Thomas Herzog, dem deutschen Sportfreak, geht es nur um eine neue Herausforderung. Er bringt es fertig, bereits vor dem Abflug dicken Ärger zu verursachen.
  • David Breslauer, der Jüngste der Gruppe, Kunststudent aus den USA, flieht aus seinem all zu behüteten Leben in diese krasse Gegenwelt.

Zwei der Mitreisenden schweigen sich beharrlich über ihre Motive aus. Niemand weiß, was diese beiden wirklich vorhaben – und ob sie nicht eine zusätzliche Bedrohung für die Reisegruppe darstellen.

  • Ernesto Gutierrez behauptet nämlich, Meister in einem Automobilwerk zu sein, zeigt aber immer wieder erstaunliche Spezialkenntnisse, die dazu gar nicht passen,
  • und Hervé de Meurisse-Montfaucon, angeblich ein französischer Baron, weicht grundsätzlich jeder persönlichen Frage aus.

Nach dem Absetzen auf dem Bergplateau bleibt ihnen bis zum Rückflug genau eine Woche Zeit. Man richtet sich ein und unternimmt erste Erkundungen. Bereits am zweiten Tag geraten die sechs in den Brennpunkt eines Infernos. Sie verlieren einen Kameraden, fast die gesamte Ausrüstung und den größten Teil ihrer Nahrungsmittel. Die Vegetation des Tafelbergs wird zu einer sterbenden Zone, Trinkwasser zu einer tödlichen Brühe.

Während sie die Tage bis zum Rückflug zu überstehen versuchen finden sie Hinweise darauf, dass sie auf dem düsteren Bergplateau nicht alleine sind. Bald kämpfen sie ums nackte Überleben, hungern, streiten, schmieden Pläne, arrangieren sich mühsam mit ihrem Zwangsaufenthalt und lernen sich dabei erst wirklich kennen.

Schließlich müssen die Abenteurer die Erkenntnis verkraften, dass der Helikopter nicht zurückkommen wird. Sie sitzen unwiderruflich fest, den Wolken näher als dem Regenwald.

Und der Berg ist nicht ihr schlimmster Feind…

Teile diese Buchvorstellung
Teile diese Buchvorstellung

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.

Schreibe etwas über das Buch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Nach oben scrollen