Sheila Reynolds

Die Autorin Sheila Reynolds

Die Autorin

Im Juni 1988 wurde Sheila Reynolds in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) geboren.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung entschied sie sich, an der Universität Magdeburg Kulturwissenschaften zu studieren. Hierbei lag ihr Interesse vor allem im Bereich Geschichte und Germanistik. Während des Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben.

Auch heute lebt sie noch in Magdeburg, zusammen mit ihrem Mann, ihrer kleinen Tochter und einem ponygroßen Dalmatiner, und hat es sich beruflich zur Aufgabe gemacht neue Welten zu erschaffen und Happy Ends zu kreieren. Dabei tummelt sie sich am liebsten in zwei Genres herum: Fantasy und Romance.

Ihr Debüt feierte sie mit der New-Adult-Reihe um Ian und Helen: der Stone-Carter-Story (Träumerei + Erinnerung.)

Im Juni 2018 wird im Dark Diamonds Label bei Carlsen der erste Teil einer Fantasytrilogie von ihr erscheinen.

In ihrer Freizeit geht sie gerne mit ihrer Familie wandern, liebt es zu dekorieren und kann ohne Musik einfach nicht leben.

Hier findest du alle Bücher von Sheila Reynolds

Buchcover zu Träumerei von Sheila Reynolds - Genre: liebesromane, jugendbuecher

Träumerei von

Genre: Jugendbücher, Liebesromane

Helen Stone ist 17 Jahre alt und hat nur einen Wunsch: Filmkomponistin zu werden. Dafür muss sie jedoch erst einmal ihr letztes High-School-Jahr unbeschadet überstehen. Leider machen es ihr die fiesen Mädchen aus ihrer Jahrgangsstufe nicht gerade leicht.

zum Buch

    Über Indie-Autoren Bücher

    Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser über Bücher von Indie-Autoren und Selfpublishern informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autoren umfasst.

    Indie-Autoren haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
    Mehr erfahren

    Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor und Selfpublishing.