Jürgen Heimlich

Jürgen Heimlich - - Der Autor bei Indie-Autoren Bücher

Der Autor

Jürgen Heimlich wurde 1971 in Wien geboren. Er agierte von 2007 bis 2012 als Krimi-Autor und engagiert sich seit 2016 für die Etablierung der Einfachen Sprache als literarisches Genre. Zudem liebt er Friedhöfe und hat Werke über den Wiener Zentralfriedhof im Speziellen und Wiener Friedhöfe veröffentlicht. Sein Stück für Kinder „Dialog mit meinem Schatten“ hatte im März 2019 im Theater Siebenundsiebzig in Innsbruck Premiere.

Der Autor hat einen besonderen Bezug zu Franz Kafka und dessen Werk. Nun legt er mit „Die Rückkehr von K.“ eine ungewöhnliche Form einer Kafka-Biographie vor.

Hier findest du alle Bücher von Jürgen Heimlich

Teile diese Seite
Teile diese Seite
Buchcover zu Die Rückkehr von K. - (K)eine Biographie von Jürgen Heimlich - Genre: biografien

Die Rückkehr von K. - (K)eine Biographie von Jürgen Heimlich

Genre: Biografien

Und schon wieder eine Kafka-Biographie? Aber nein, gemach, gemach! Die Grenzen einer Biographie werden gesprengt. Der Erzähler möchte eine Kafka-Biographie schreiben und gerät in Kontakt mit Figuren aus dem Kafka-Universum, die in die Jetzt-Zeit transformiert wurden. Die Erzählung bindet biographische Elemente aus dem Leben von Franz Kafka ein und korrespondiert zudem mit Lebenserinnerungen des Autors. Also wenn das (k)eine Biographie ist, was dann?

Über Indie-Autoren Bücher

Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser:innen über Bücher von Indie-Autor:innen und Selfpublisher:innen informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autor:innen umfasst.

Indie-Autor:innen haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
Mehr erfahren

Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor:in und Selfpublishing.

Im Dienstleister-Bereich findest du eine Übersicht aller Anbieter, die Dienstleistungen für Autor:innen anbieten.