Emilia Doyle

Die Autorin Emilia Doyle

Die Autorin

Emilia Doyle wurde 1964 in einem kleinen Dorf im Ammerland geboren, ist aber schon vor mehr als 20 Jahren nach Schleswig Holstein gezogen. Sie ist geschieden, lebt alleine, hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkel.

Emilia Doyle ist voll berufstätig und widmet sich in ihrer Freizeit ihrer Autorentätigkeit. Ihre Bücher sind alle im Bereich historischer Liebesromane angesiedelt. Den Auftakt bildet ihre Romantic-Fantasy Trilogie "Der Fluch der Greystokes".

Jedes Buch ist in sich abgeschlossen.

Es folgte "Ruf des Südens", eine Zeitreise, in der sich die Protagonistin plötzlich im Süden der USA, ein Jahr vor Ausbruch des Amerikanische Bürgerkrieges wiederfindet.

Ende 2017 veröffentlichte die Autorin den Südstaatenroman "Entgegen aller Vernunft". Die Geschichte erzählt die verhängnisvolle Liebe einer Südstaatlerin, zu einem Mann aus dem Norden, vor und während des Sezessionskrieges.

Jedes Buch ist als E-book, im Kindle Unlimited, oder als Print erhältlich.

Hier findest du alle Bücher von Emilia Doyle

Buchcover zu Ruf des Südens: Zeitreiseroman von Emilia Doyle - Genre: liebesromane, historische-romane

Ruf des Südens: Zeitreiseroman von

Genre: Historische Romane, Liebesromane

Nach einem Streit mit ihrem Freund Benjamin irrt Nathalie während eines Gewitters durch ein Neubaugebiet und stürzt in eine Baugrube. Als sie wieder zu sich kommt, sieht sie sich kurz darauf einem Reiter gegenüber, der sich als Hank Craven vorstellt. Verwirrt lässt sie sich von ihm auf seine Plantage bringen.

zum Buch
Buchcover zu Entgegen aller Vernunft von Emilia Doyle - Genre: liebesromane, historische-romane

Entgegen aller Vernunft von

Genre: Historische Romane, Liebesromane

Flora heiratet einen reichen Plantagenbesitzer, aber es fällt ihr schwer, sich in die Welt der Pflanzer-Aristokratie einzugewöhnen. Von ihrem Ehemann fühlt sie sich unverstanden und ihre Schwiegermutter lässt kein gutes Haar an ihr. Eines Tages begegnet sie dem charmanten Gavin Pears, einem Soldat aus dem Norden, der in Charleston stationiert ist.

zum Buch
    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!