Birgit Schilling-Hutter

Die Autorin Birgit Schilling-Hutter

Die Autorin

Birgit Schilling-Hutter wurde 1960 geboren. Nach vielen Jahren in einer Festanstellung als Tontechnikerin an einem öffentlich-rechtlichen Sender (intern hassliebevoll "die Anstalt" genannt) erfolgte der Ausstieg im Jahr 2013. Die weitgehende Schreib-Abstinenz dieser Zeit hatte ein Ende: "Abgang in Zartwasser" entstand in den Jahren 2013 bis 2016.

Die Indie-Autorin lebt mit ihrem Mann, zwei Hunden, zwei Katzen und drei Schildkröten in Süddeutschland. Sie ist stolz wie Bolle, dass weder der Familienname "Bodenschön" noch der Name der Stadt "Zartwasser" zum Zeitpunkt ihrer Erschaffung mittels Google im Internet zu finden waren. Es gab sie bis dahin einfach noch nicht.

Zu ihrer Website

Hier findest du alle Bücher von Birgit Schilling-Hutter

Buchcover zu Abgang in Zartwasser von Birgit Schilling-Hutter - Genre: humor

Abgang in Zartwasser von

Genre: Humor

Das könnte jedem von uns passieren. Mitten im Leben stehend, entwickelt der 46jährige Bildhauer Armin Bodenschön eine ebenso ungewöhnliche wie seinerseits unerwünschte Fähigkeit: Er sieht die Geister Verstorbener.

zum Buch

    Über Indie-Autoren Bücher

    Indie-Autoren-Buecher.de ist ein Portal, auf dem sich interessierte Leser über Bücher von Indie-Autoren und Selfpublishern informieren können. Nach und nach soll so ein Verzeichnis entstehen, das alle Bücher von Indie-Autoren umfasst.

    Indie-Autoren haben die Möglichkeit ihre Bücher vorzustellen und sie zu bewerben, zu vermarkten und dadurch ihre Reichweite zu erhöhen.
    Mehr erfahren

    Der Blogbereich meiner Website befindet sich hier. Dort findest du informative Artikel rund um das Thema Indie-Autor und Selfpublishing.