Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Drama
Dystopie
Fantasy
Gesellschaftsromane
Historische Romane
Humor
Jugendbücher
Kinderbücher
Krimi
Liebesromane
Lyrik
Ratgeber
Sachbücher
Science Fiction
Thriller

Melanie Völker

Die Autorin

Mein Name ist Melanie Völker. Im Juni 1980 geboren, lebe ich seit vielen Jahren in Schwerte.

Erste kleine Geschichten, kaum eine DIN-A5-Seite lang, tippte ich bereits als Kind auf einer alten Schreibmaschine. Der Traum "Irgendwann will ich ein ganzes Buch schreiben", der dann jahrelang wieder unter den Wogen des Alltags verschwand. Erst seit 2010 widme ich mich intensiv dieser Leidenschaft. Mehrere meiner Gedichte und Kurzgeschichten wurden seither in Anthologien veröffentlicht.

Mittlerweile schreibe ich am dritten Band meiner Fantasy-Trilogie "Flamme der Seelen". Den ersten Band "Dämmernebel" veröffentlichte ich in einem Kleinverlag, mit dem ich leider ziemlich auf die Nase fiel. Nachdem ich 2016 endlich frei vom Ex-Verlag war, ging auch der zweite Band "Sturmbeben" an den Start.

Aktuell gibt es zwei weitere Fantasy-Projekte, die ich vorantreibe. Und zwischendurch entsteht jede Menge Lyrik und Kurzprosa. Daneben male und fotografiere ich sehr viel.

Ein Buch aufzuschlagen gleicht einer Reise. Wohin sie führt...wer weiß...

Vielleicht mögt ihr mich dabei begleiten.

Zu ihrer Website

Hier findest du alle Bücher von Melanie Völker

Sturmbeben (Flamme der Seelen 2) von Melanie Völker

Sturmbeben (Flamme der Seelen 2) von

Genre: Fantasy

Mit vier von sieben machtvollen Artefakten aus alten Tagen setzen Elyjas und seine Freunde ihre Mission fort. Obwohl die restlichen Artefakte im Norden Shaendâras verborgen liegen, führt der Erzmagier Albwin seine Weggefährten ins südliche Wüstenreich Tâlameth. Dort kündigen sich unheilvolle Vorzeichen durch die Machenschaften des selbsternannten Herrschers von Ajjadûr an.

zum Buch
Dämmernebel (Flamme der Seelen) von Melanie Völker

Dämmernebel (Flamme der Seelen) von

Genre: Fantasy

»Er ist weg!« Diese drei Worte sind alles, was der vierzehnjährige Elyjas über seinen Vater erfährt. Als er einen seltsamen Runenstein findet, ahnt er nicht, dass er der Wahrheit näher kommen wird. Einer Wahrheit, die sein Leben für immer verändert. Hineingeworfen in eine Welt voller Magie und Mystik, in der das Licht schwindet, begibt sich Elyjas auf eine gefährliche Suche. An seiner Seite stehen der Waise Andrûs und der Erzmagier Albwin.

zum Buch
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!