Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Drama
Dystopie
Fantasy
Gesellschaftsromane
Historische Romane
Humor
Jugendbücher
Kinderbücher
Krimi
Liebesromane
Lyrik
Ratgeber
Sachbücher
Science Fiction
Thriller

Andreas Hagemann

Der Autor

Andreas Hagemann wurde 1982 in Berlin geboren. Ausbildung und Studium verschlugen ihn 2002 nach Düsseldorf, wo er noch heute mit seiner Frau lebt. Während dieser Zeit hatte er kaum Möglichkeiten zu schreiben. Erst mit Beendigung seiner Ausbildung gab es mehr Raum zur Entfaltung. Kurzgeschichten und Gedichte folgten, bis die Ausschreibung eines Wettbewerbs den nötigen Impuls gab, seinen Debütroman "Xerubian - Aath Lan’Tis" zu beenden. Mittlerweile ist die Trilogie um „Xerubian“ vollständig und neue Projekte sind in Arbeit.

Schon sehr früh von den Büchern Douglas Adams’ fasziniert, zieht sich auch durch Andreas Hagemanns Schaffen das Skurrile und Humorvolle, wodurch stets einamüsanter, aber hintergründiger Blick auf fantastische Welten erfolgt.

Zu seiner Website

Hier findest du alle Bücher von Andreas Hagemann

Xerubian - Eh'Den von Andreas Hagemann

Xerubian - Eh'Den von

Genre: Fantasy, Humor

Als Sayo wider Erwarten lebend in Aath Lan’Tis auftaucht, ändert sich für sein Volk alles. Was er ihnen offeriert, scheint unglaublich: eine neue Heimat. Eine eigene Welt, genannt Eh’Den, in der sie nun endlich friedlich weiter existieren können. Das Portal dorthin jedoch ist verborgen…

zum Buch
Xerubian - Barb Ylon von Andreas Hagemann

Xerubian - Barb Ylon von

Genre: Fantasy, Humor

Ein heftiges Beben erschüttert die friedliche Welt von Xerubian. Kurz darauf erscheinen riesige Gewitter, in denen ganze Ortschaften verschwinden. Inspektor Dalon, dessen bequemer Dienstdrache Nerol und ihre beiden Begleiter untersuchen die Geschehnisse.

zum Buch
Xerubian - Aath Lan'Tis von Andreas Hagemann

Xerubian - Aath Lan'Tis von

Genre: Fantasy, Humor

Wäre Dalon doch nur früher in Rente gegangen. Der Inspektor der königlichen Polizei Xerpol soll einen scheinbar gewöhnlichen Diebstahl untersuchen. Doch schon die ersten Spuren weisen auf ein Wesen und einen Ort hin, die nur einer Legende nach existieren.

zum Buch
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!